Pfanner Protos® Integral Schutzelm Industry

Pfanner Protos® Integral Schutzelm Industry
96,38 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-9 Werktage

Farbe:

Farben

  • 202000-P10
Was als Idee für den Forstbereich angefangen hat, wurde jetzt dank Zertifizierung und Patent... mehr
Produktinformationen "Pfanner Protos® Integral Schutzelm Industry"

Was als Idee für den Forstbereich angefangen hat, wurde jetzt dank Zertifizierung und Patent auch für den Industriesektor Realität. Der Protos Integral Industry bietet alle Comfort- & Sicherheitsaspekte des Forst- und Kletterhelmes und ist extrem flexibel in der Ausstattung. Speziell für die Unterscheidung der Zuständigkeitsbereiche in der Industrie bieten wir auch unifarbige Helme an. Mittels weniger Handgriffe kann ein Industriehelm auch zum Kletterhelm umfunktioniert werden. Das komplette Zubehör ist modular. Ein Helm für jeden Einsatz!

 
EN-Normen EN 397
Größen Einheitsgröße (54-62 cm)
Protos Integral einfarbig rot, gelb, orange, blau, oliv, schwarz, weiß, grün
Protos Integral zweifarbig rot/neongelb, rot/grau, blau/neongelb, orange/neongelb, orange/grau, grün/neongelb, blau/grau, grün/grau, weiß/grau, schwarz/rot, oliv/neongelb, weiß/neongelb, gelb-grau

 

Im Folgenden nennen wir Ihnen wichtige Punkte, die für einen Protos® Integral sprechen:

 
Keine hervorstehenden Anbauteile
Maximale Rundumsicht
Besserer Halt am Kopf durch tiefgreifende Nackenschale
Luft kann rundum einströmen und durch die Kanäle entweichen
Breite Auflagepolster garantieren hervorragenden Schweißtransport
Größeneinstellung ermöglicht schnellstes Auf- und Absetzen
Sämtliche Funktionen sind mit zwei Fingern bedienbar
KlimaAIR® Set kann herausgenommen und gewaschen werden
Die Kommunikationslösungen machen perfekte Kommunikation möglich

 

Die äußere Helmschale sollte aus Sicherheitsgründen alle 5 Jahre (nach Herstellungsdatum) ausgewechselt werden. Diese ist separat erhältlich. Wir empfehlen aus hygienischen Gründen, die Hauptauflagepolster regelmäßig zu waschen und bei täglichem Einsatz alle 2–3 Jahre zu wechseln.